Vereinsaktivitäten
2020
2019
Sportangebot
Der Verein
Kontakt
Datenschutz
Impressum

 

Summt, 23. Februar 2020 

 Summt, Hellau


Am Sonntag vor Rosenmontag wird der Summter Wald traditionell von einer bunten Schar joggender und walkender Jecken bevölkert: die Summter WaldLäufer. Bei der Kostümwahl waren sie mal wieder, wie in vielen Dingen, unschlagbar. Es gab den süßen Panda, Robin Hood, einen Scheich, den Trinker mit roter Nase, den Leistungssportler in skurrilen Hosen, Pippi Langstrumpf, eine buntgelockte Dame zweifelhaften Broterwerbs usw. Alle Dreißig müssten genannt werden, alle schön. Wie gesagt, o.g. Gestalten bewegten sich Sport treibend durch den Wald zum Erstaunen so mancher Spaziergänger oder Hundebesitzer. Nach dem Lauf gab es leckere Pfannkuchen und Punsch.

Herzlichen Dank den Organisatoren. Übrigens, den Punsch tranken wir wie immer aus mitgebrachten Bechern aus Respekt vor der Umwelt.

 

Fazit: Es war toll, liebe Närrinnen und Narren. Oder um es mit dem guten alten Goethe zu sagen:

          Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?                                        Christine

 

 

 Baustelle Achtung Baustelle Achtung Baustelle Achtung Baustelle Achtung Baustelle

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 Nach dem Lauf

 

Vor dem Lauf

 

Fotos: Axel, Peter, Jobst, Marianne, Uschi, Petra

Summter Wald Läufer e.V.